7dsgc Wiki
Advertisement

Der rote Gowther verfügt über die Fähigkeit, Angriffsränge von Verbündeten zu erhöhen.

Basiswerte[]

Red gowther radar chart.png
Red gowther stat bar.png

Fähigkeiten[]

Pfeilschuss
Icon gowther glove skill 01.png 1.Rang Skillicon damage.png Fügt Schaden in Höhe von 120% des Angriffs auf alle Feinde zu.
2.Rang Skillicon damage debuff.png Fügt Schaden in Höhe von 120% des Angriffs auf alle Feinde zu. Deaktiviert Angriffsfertigkeiten für 1 Runde.
3.Rang Skillicon damage debuff.png Fügt Schaden in Höhe von 180% des Angriffs auf alle Feinde zu. Deaktiviert Angriffsfertigkeiten für 2 Runden.


Invasionspfeil
Icon gowther glove skill 03.png 1.Rang

Skillicon buff.png

Erhöht Fertigkeitsränge von 1 Verbündeten.
2.Rang

Skillicon buff.png

Erhöht Fertigkeitsränge von allen Verbündeten.
3.Rang

Skillicon buff.png

Erhöht Fertigkeitsränge von allen Verbündeten und erhöht Basiswerte um 20% für 3 Runden


Ultimativer Move[]

“Neuprogrammierungslicht”

Icon gowther glove special 01.png Fügt Schaden in Höhe von 350 / 385 / 420 / 455 / 490 / 525% auf alle Feinde zu und zehrt 3 Kugeln der Anzeige “Ultimativer Move” auf.


Kombinierter Angriff[]

Holy Ballista

Icon fate skill gowther king.png Fügt Schaden in Höhe von 400 / 440 / 480 / 520 / 560 / 600% auf alle Feinde zu und zehrt 5 Kugeln der Anzeige “Ultimativer Move” auf.


Besonderheit[]

Betrügerei
Rgowther passive.png Erhöht den Angriff aller Verbündeten um 10% zu Beginn der nächsten Runde, wenn der Held keinen Schaden erleidet.


Heldenguide[]

[Die Goat Sin der Lust] Heiliger Ritter Gowther ist auch bekannt als der rote Gowther. Er ist einer der vielseitigsten Helden im Spiel und kann über den Coin Shop gegen Platinmünzen erworben werden.  


Gowther ist ein wertvoller Held in den man früh investieren sollte, da er mit seiner Fähigkeit Fertigkeitsränge erhöhen kann und deswegen sehr nützlich in Todesmatches ist.


Pros[]

  • Vielseitig nutzbar für PvP und Todesmatches
  • Erhöht Fertigkeitsränge von Helden und boostet diese
  • Sein Ultimativer Move reduziert die Anzeige des Ultimativen Moves von Feinden
  • Sein Angriff deaktiviert Angriffsfertigkeiten von Feinden


Cons[]

  • Sein Angriff richtet relativ wenig Schaden an


Bewertung[]

Gowther’s aktiver Angriff richtet Schaden gegen alle Feinde an. Auf dem 2. und 3.Rang deaktiviert sein Angriff sogar feindliche Angriffsfertigkeiten für 2 Runden. Obwohl sein Angriff relativ wenig Schaden anrichtet, greift er trotzdem alle Feinde auf einmal an, was sehr nützlich für AOE Schaden sein kann. Die Deaktivierung von Angriffen ist außerdem sehr hilfreich gegen Endbosse und PvP.


Was Gowther ausmacht, ist seine Fähigkeit Fertigkeitsränge von allen Verbündeten zu erhöhen. Auf dem ersten Rang kann er seine Fähigkeit nur auf einen Verbündeten anwenden. Ab dem 2. erhöht er Fertigkeitsränge von allen Verbündeten und auf dem 3.Rang gibt er Helden sogar zusätzlich einen Boost von 20% auf alle Basiswerte für 3 Runden. Da man mit ihm Angriffe schneller boosten kann, wird er oft für Todesmatches und PvP genutzt.


Gowther’s Ultimativer Move ist auch besonders nützlich, vor allem im PvP. Sein Ultimativer Move stiehlt 3 Orbs von allen Feinden. Dies ist sehr nützlich (und gleichzeitig frustrierend für Gegner), da man Feinde daran hindert den Ultimativen Angriff zu nutzen.


Seine Besonderheit erhöht Angriffe von allen Verbündeten um 10%, wenn er in der vorherigen Runde keinen Schaden erleidet. Diese Besonderheit ist nützlich, gleichzeitig jedoch sehr schwierig zu kontrollieren.


Nutzung[]

PvP - Gowther ist er sehr starker Held für PvP, da sein Buff sich positiv auf das gesamte Team auswirkt. Zusätzlich stiehlt er mit seinem Ultimativen Move Orbs von Feinden und verhindert somit die stärksten Angriffe.


Spezial-Verlies und PVE - Gowther kann sehr nützlich zum PVE farmen sein, aber es gibt optimalere Helden dafür. Sein Buff kann hilfreich beim Farmen sein, ist aber kein muss. Während man für Freie Stufen eher wenig Nutzen für ihn findet, da man dort keine hohe Kampfklasse braucht, kann er für Spezial Verliese sehr hilfreich sein, da Feinde dort relativ stark sind.


Todesmatch - Am meisten wird Gowther für Todesmatches genutzt. Es ist besonders wichtig, Gowther in Todesmatches richtig zu positionieren. Wenn ein Mitspieler zum Beispiel seinen Gowther zentral platziert, sollte man seinen eigenen Gowther links oder rechts platzieren. Selbst wenn Karten zufällig verteilt werden, kann man mit diesen Positionen ein wenig vorhersehen, welche Karten gelegt werden. Es ist hilfreich, Gowther Stempel zu nutzen, um seinem Mitspieler mitzuteilen, wenn man Gowther’s Fertigkeit bereit hat. In Todesmatches sollte man Gowther’s Fertigkeit auf keinen Fall auf dem 1.Rang nutzen. Es ist besser, seine Fertigkeit mindestens auf den 2.Rang zu bringen und sie dann einzusetzen. Somit kann man Angriffe aller Teilnehmer auf einmal boosten. Setzt ein Mitspieler seinen Gowther ebenfalls strategisch ein, können beide das Team boosten und Angriffe somit maximieren.

Gallerie[]

Story[]

Gowther ist ein Mitglied der Sieben Todsünden und auch bekannt als die Ziege der Sünde der Lust. Gowther ist eine Puppe, die vor langer Zeit von einem großen Zauberer geschaffen wurde. Er ist ein ehemaliges Mitglied der Zehn Gebote - eine Gruppe von Elite-Kriegern, die dem Dämonenkönig dient. Gowther verschwand jedoch plötzlich während des heiligen Krieges.

Source: https://nanatsu-no-taizai.fandom.com/wiki/Gowther

Advertisement