Mit dem roten Escanor kann man Feinde im Zaum halten, da er mit seiner Fertigkeit die Anzeige zum Ultimativen Move verringert und massiven Schaden gegen einen Feind anrichten kann.

Basiswerte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Red escanor radar chart.png
Red escanor stat bar.png

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brennende Sonne
Icon escanor ssr type01 skill 03.png 1.Rang Skillicon damage.png Fügt Verstärkungs-Schaden in Höhe von 180% des Angriffs auf 1 Feind zu.
2.Rang Skillicon damage.png Fügt Verstärkungs-Schaden in Höhe von 270% des Angriffs auf 1 Feind zu.
3.Rang Skillicon damage.png Fügt Verstärkungs-Schaden in Höhe von 450% des Angriffs auf 1 Feind zu.


Laden und Schießen
Icon escanor ssr type01 skill 02.png 1.Rang

Skillicon damage.png

Fügt Schaden in Höhe von 150% des Angriffs auf alle Feinde zu.
2.Rang

Skillicon damage.png

Fügt Schaden in Höhe von 150% des Angriffs auf alle Feinde zu und zehrt 1 Kugel der Anzeige “Ultimativer Move” auf.
3.Rang

Skillicon damage.png

Fügt Schaden in Höhe von 250% des Angriffs auf alle Feinde zu und zehrt 3 Kugel der Anzeige “Ultimativer Move” auf.


Ultimativer Move[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Strafe

Icon escanor ssr type01 special 01.png Fügt Schaden in Höhe von 840 / 924 / 1008 / 1092 / 1176 / 1260% des Angriffs auf 1 Feind zu.


Kombinierter Angriff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Würde des Gentlemans

Icon fate skill escanor merlin.png Fügt Schaden in Höhe von 960 / 1056 / 1152 / 1248 / 1344 / 1440% des Angriffs auf 1 Feind zu.


Einzigartigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Höllenfeuer
Icon exclusive skill 1475001.png Erhöht die LP-werte des Helden um 50% für 3 Runden. (Gilt beim Eintritt in den Kampf)


Heldenguide[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[Die Lion Sin des Stolzes] Heiliger Ritter Escanor, oder auch bekannt als roter Escanor, ist einer der besten Free-to-Play (Coin Shop) Helden im Spiel. Er ist einer der Top-Helden für sowohl geared als auch ungeared PVP. Er besitzt mit die höchste LP, Durchdringungsrate und krit. Verteidigung, weswegen er ein Held mit starker Offensive und Defensive ist.

Außerhalb vom PVP, ist Escanor (mit dem roten Arthur) einer der besten Helden für Howlex (Crimson Dämon). Mit Arthur’s Buff fügt sein Angriff “Brennende Sonne” massiven Schaden an. Er ist auch ein nützlicher Held für Anfangskapitel und Freie Stufen.

Der rote Escanor ist am stärksten, wenn man ihn bufft und kann Feinde, die sich im Attribut-Nachteil befinden, problemlos vernichten. Außerdem hat er die nützliche Fertigkeit, die Anzeige zum Ultimativen Move von Feinden zu verringern. Besonders in den ersten 3 Runden ist er ein hartnäckiger Gegner, da seine Einzigartigkeit seine LP-Werte (LP, Regenerierungsrate, Heilungsrate, LP-Diebstahl) zusätzlich um 50% boostet.


Pros[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hoher Schaden gegen einzelne Feinde. Kann zum Teil Helden mit hoher Verteidigung und LP mit einem Schlag vernichten
  • Durch seine Einzigartigkeit wird er oftmals von Feinden vermieden
  • Absorbiert krit. Schaden da er eine hohe krit. Verteidigung hat
  • Verringert Anzeige zum Ultimativen Move von allen Feinden. Nur wenige Helden verfügen über diese Fähigkeit (Blaue Lilia, Grüne Elaine, Grüner Eren)

Cons[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Niedrige krit. Resistenz und LP-Diebstahl
  • Seine einzigartige Fähigkeit kann mit Debuffs, Versteinerung oder Frost deaktiviert werden.
  • Ohne Buffs kann sein Angriff “Brennende Sonne” relativ schwach sein.


Bewertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Angriff “Brennende Sonne” ist sein Markenzeichen, da er über einen hohen Multiplikator verfügt. Der Schaden, den er mit diesem Angriff anrichten kann ist +30% pro Buff.  Mit Arthur’s Fertigkeit “Adliges Schwert” kann Escanor bis zu +90% Schaden anrichten.

“Laden und Schießen” ist eine nützliche Fertigkeit, die es ihm erlaubt die Anzeige zum ultimativen Move des Gegners gering zu halten. Dies hat den Vorteil, dass der Feind seinen Ultimativen Angriff nur wenig/kaum nutzen kann.

Sein Ultimativer Move “Strafe” richtet einen konzentrierten Angriff auf einen Feind und kann diesen sogar mit einem Schlag aus dem Weg räumen. Auch wenn sein Angriff keinen zusätzlichen Buff oder Effekt hat, besitzt er über einen hohen Multiplikationsfaktor (bis zu 1440% Schaden bei maximalem Ult-Level).

Seine Einzigartigkeit stärken ihn zusätzlich und führen dazu, dass er von Feinden vermieden wird. Man sollte jedoch darauf achten, dass seine einzigartige Fähigkeit durch Debuffs, Frost und Versteinerung deaktiviert werden kann.


Nutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

PvP- Einer der besten PvP-Helden im Spiel und Mitglied des berüchtigten Mono-red Teams (beinhaltet den roten Escanor, Arthur und Gowther). Als Subs werden oftmals der rote King, Twigo oder Howzer genutzt, da sie mit ihren einzigartigen Fähigkeiten den besten Support geben, selbst wenn sie sich nicht auf dem Feld befinden. Mono-Red Teams sind besonders stark im gearded PvP. Selbst im ungeared PvP schlagen sie sich gut.

Anfangs-PVE (Story / Farming / Quests / Boss) - Er ist besonders für mid-tier Teams ein zuverlässiger Held im PVE. Später kann im Spiel kann er durch AOE-Helden ausgetauscht werden, da man mit diesen leichter durch Stufen grinden kann.

Bosskampf der RItterschaft (Einek) - Da die übrigbleibende LP des Teams die Punktzahl beeinflusst, ist der rote Escanor (in einem Mono-Red Team) eine gute Wahl. Mono-Red Teams sind außerdem sehr F2P-freundlich, da man alle Helden aus dem Coin Shop erhält.

Roter Dämon - Er ist nützlich bis zu extremen Stufe, sollte jedoch nicht auf der Hell-Stufe genutzt werden. Er ist ein guter sekundärer Angreifer für Mono-Red Teams. Tempo-typen werden für diesen Dämon jedoch bevorzugt.

Dämonische Bestie Howlex (Crimson Dämon) - Dieser Dämon ist ein LP-Typ (grün) weswegen er schwach gegen Stärke-Typen (rot) ist. Da die Hell-Stufe nur Helden zulässt, die im Attribut-Vorteil sind, ist ein Mono-Red Team empfehlenswert. Helden wie der rote Dämon Meliodas und Nunchuck Ban sind eine gute Kombi.

Trainingsgrotte - Escanor wird genutzt, um Bernstein der Göttin LV. 3 (Tempo-typen) genutzt.


Gallerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Story[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Escanor ist ein Mitglied der Seven Deadly Sins und als Lion's Sin of Pride bekannt. Er ist der zweite Prinz des Königreichs Castellio und gilt als stärkster heiliger Ritter. Sein heiliger Schatz ist die göttliche Axt Rhitta. Seine innewohnende Kraft heißt „Sonnenschein” und ist dafür verantwortlich, dass er tagsüber enorme, beinahe unbesiegbare Kräfte besitzt, nachts jedoch schwach und gebrechlich ist.

Source: https://nanatsu-no-taizai.fandom.com/wiki/Escanor

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.