Kämpfe werden ausgeführt, indem man Karten spielt, die die jeweiligen Skills/Angriffe eines Heldens repräsentieren. Da an einem Kampf 3 Helden teilnehmen, gibt es unterschiedliche Kombinationen von Angriffen und Skills, die man spielen kann. Jeder Held besitzt 2 Fertigkeiten und einen ultimativen Move.


Skills und Angriffe können ausgelegt oder verschoben werden. Wenn man Karten schiebt, bedeutet das, dass man 2 der gleichen Karten zusammenbringt und somit einen Angriff oder Skill verstärken kann. Obwohl Karten durch das Zufallsprinzip ausgeteilt werden, kann man durch strategisches Karten schieben und spielen den Kampf dominieren.


In jedem Kampf, außerdem Ritterschaftsboss, werden am anfang 7 Karten gezogen. 2 für jeden Helden und eine durch Zufall.


Battle Tips Initial Phase.png


Tipp: Da in der ersten Runde die letzte Karte zufällig verteilt wird, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Held, der links außen steht, seinen Angriff oder Skill direkt verstärken kann. Das heisst, wenn die gleichen Karten nebeneinander erscheinen, diese sich automatisch verschmelzen/verdoppeln und bringt dir somit einen kleinen Vorsprung. Deswegen ist die Besetzung deiner Helden auch sehr wichtig. Generell ist es ratsam den wichtigsten Helden immer links zu platzieren, um diesen Vorteil auszunutzen.



Wie spielt man den ultimativen Move
[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der ultimative Move ist ein wichtiger Zug, der deine Chance auf einen Sieg erhöht. Je höher die Kampfklasse eines Feindes, desto wichtiger ist es den ultimativen Move gezielt zu nutzen.


Um die Anzeigeleiste zu füllen, kannst du Karten spielen, bewegen oder stapeln. Für jede Aktion füllt sich die Anzeige mit einem Orb. Wenn du Karten stapelst, füllen sich sogar 2 Orbs. Sobald sich die Leiste mit 5 ORbs füllt, erscheint in der darauffolgenden Runde die Karte3 für den ultimativen Move.


Battle Tips Move Skill.png


Battle Tips Move Skill 2.png


Tipp: In der oben gezeigten Grafik siehst du, wie sich zwei der gleichen Karten aufstapeln. Dieser Zug bringt dir 2 Orbs.

Als weiteres Beispiel: Nehmen wir an, dass es 2 Karten gibt. A und B. Im Spiel besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Karten wie folgt gezogen werden: A-B-A. In diesem Fall spielt man am Besten Karte B, damit sie beide A Karten automatisch stapeln. Dieser Zug bringt Orbs


Battle Tips Use Skill.png


Battle Tips Rank 2 Card.png


Bei einer A-B-A-B Reihenfolge, ist es ratsam die Karten zu schieben, damit sich sowohl Karte A als auch B stapelt. Bei diesem Zug füllen sich 3 Orbs.


Battle Tips Move Skill ABAB.png


Battle Tips Rank 2 Cards.png


In diesem Fall verstärken sich nicht nur beide Angriffe, sondern bringe dir gleichzeitig 3 Orbs.


In jeder Runde hast du 3 Aktionen. Deswegen ist es wichtig zu entscheiden, ob du lieber angreifst oder deine Anzeigeleiste schnellere füllst.


Karten schieben vs Karten spielen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schiebe Karten, um deine Anzeigeleiste schneller zu füllen. Spiele Karten, um mehr Schaden anzurichten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Je höher der Fertigkeitsrang, umso stärker ist der Angriff/Effekt. In den meisten Situationen, richtet man mehr Schaden an, wenn man einen Angriff mit Fertigkeitsrang 1 zweimal spielt, statt einen Angriff mit Fertigkeitsrang 2. Deswegen ist es besser, bei einem starken Feind, Angriffe mit Fertigkeitsrang 1 zu spielen.


Battle Tips Green Lizhawk Skill 2 rank 1.png

Super-Hawk-Illusion (Rang 1) - Fügt Durchdringen-Schaden in Höhe von 100% des Angriffs auf einen Feind zu


Battle Tips Green Lizhawk Skill 2 rank 2.png

Super Hawk Illusion (Rang 2) - Fügt Durchdringen-Schaden in Höhe von 150% des Angriffs auf einen Feind zu


Andererseits, wenn du deine Anzeigeleiste schnell füllen möchtest, ist es besser Karten zu schieben und zu stapeln. Innerhalb von 2 Runden, kannst du deine Anzeige um das 3-fache füllen: schieben-stapeln-spielen.


Battle Tips Move 2 Cards.png


Battle Tips Move 2 Cards Merge.png


Die oben angezeigte Grafik, weist darauf hin, dass der Spieler 4 Orbs bekommt, indem er nur 2 Karten schiebt.


Zusätzlich, je höher die Kampfklasse von Feinden, desto höher ist die Schwierigkeit des Endbosses. In diesem Fall ist es am Besten seine Anzeigeleiste so schnell wie möglich zu füllen. Falls du deinen Kampf mit leerer Anzeige starten solltest, versuche diese so schnell wie möglich zu füllen.


Fülle deine Anzeigeleiste, bevor der Endboss auftaucht.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ultimative Moves sind am nützlichsten in Bosskämpfen. Deswegen sollte es deine Strategie sein, deine Leiste so schnell wie möglich zu füllen, Da der ultimative Move jedoch genau wie alle anderen Angriffe auch eine Karte ist, kann es dazu kommen, dass die Karte Platz wegnimmt, wenn sie zu zeitig erscheint und nicht gespielt wird.


Natürlich könnte man seine ultimative Karte auf die rechte Seite bringen und sie “aufsparen”. Jedoch wird es nicht empfohlen. Es ist ratsamer die Leiste kurz vor dem Endboss zu füllen, damit man sie direkt spielen kann, wenn er erscheint.


Battle Tips Ult Move.png


In der oben angezeigten Grafik, sieht man wie Elizabeth’s ultimative Karte King’s Fertigkeit blockt. Somit wird bei bei Auftreten der gleichen Karte, das stapeln verhindert..


Staple immer rechts![Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während eines Kampfes kann es auch dazu kommen, dass Karten wie folgt liegen: Rang 1 - Rang 2 - Rang 1. Alle 3 Karten sind vom gleichen Skill, jedoch steckt Rang 2 Karte, in der Mitte fest. In dieser Situation, kann man die mittlere Karte bewegen, um beide Rang 1 Karten zu einer Rang 2 Karte stapeln, die sich dann mit der übrigen Rang 2 Karte zu Rang 3 stapelt.


Battle Tips Rank 1-2-1.png


Battle Tips Green Lizhawk Skill 2 rank 3.png


Andererseits, wenn Karten in der Reihenfolge Rang 1-Rang 1-Rang 2 liegen, dann stapeln sich alle Karten automatisch zu Rang 3. In diesem Fall bekommt man 2 Orbs. Es ist immer am Besten, wenn gestapelte Karten auf der rechten Seite der Hand liegen, damit sie neue Karten nicht blockieren.


Unten seht ihr eine ideale Situation, in der Rang 2 auf der rechten Seite liegt und Rang 1 links.


Battle Tips Use Skill To Merge Twice.png


Battle Tips Rank 3 Card.png


Nutzt man eine Rang 3 Karte, erhält man 3 Orbs in einem Zug.


Zusammenfassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Spielt, schiebt oder stapelt man Karten, erhält man immer einen Orb. Wenn Karten strategisch gespielt werden, kann man innerhalb von einem Zug mehrere Orbs füllen. Karten lassen sich stapeln, indem man 2 der gleichen Karten nebeneinander hat.
  • Wenn du mehr Schaden anrichten willst, spiele einen Angriff mit dem Fertigkeitsrang 1
  • Wenn es deine Priorität ist, die Anzeigeleiste schnell zu füllen, ist es besser Karten zu schieben und zu stapeln.
  • Es ist empfohlen, die ultimative Karte erst dann zu Spielen, wenn der Endboss erscheint, da sie sonst nur Platz wegnimmt.
  • Karten sollten immer rechts gestapelt werden, damit sie das Stapeln von neuen Karten nicht blockieren.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.